Kreditkartenprüfung

Findet bei REBELLE eine Betrugsprüfung statt?

Wir prüfen bei REBELLE jede Kreditkartenbestellung auf einen potenziellen Betrug. Dies dient zum Schutz des Kreditkartenbesitzers, wie auch uns. Sollten Unstimmigkeiten in unserer Prüfung auftreten, kontaktieren wir den Käufer per Mail. Um sicher zu gehen, dass die Bestellung wirksam ist, wird in dem Fall nach einer Verifizierung der Kreditkartentransaktion gefragt. Dafür kannst Du uns die Nachricht weiterleiten, die Du bei Deiner Kreditkartenabbuchung aufs Handy bekommst oder den Betreff, bzw. die Referenz der Transaktion nennen, welche aus Wörtern besteht und unseren Firmennamen "rebelle" beinhaltet. Finden lässt sich der Betreff auf der Kreditkartenübersicht oder -abrechnung der Bank:

Wir bitten unsere Kunden vielmals um Verständnis, wenn es deswegen zu Verzögerungen kommen kann.

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

War diese Antwort hilfreich? Wenn nicht dann, Schreibe uns Schreibe uns