Verkaufspreis

Wie kann ich meinen Verkaufspreis am Besten bestimmen?

Bei der Bestimmung des Verkaufspreises solltest Du Dir überlegen, wie viel Du haben möchtest und ob dieser Preis tatsächlich realistisch ist. Anhaltspunkte sind die Beliebtheit der Marke, die allgemeine Nachfrage, das Alter, der Zustand des Artikels sowie die Art des Artikels. Prinzipiell bieten auch die Preise der bereits vorhandenen Artikel bei uns auf der Seite eine Orientierung. Allerdings gilt es zu beachten, dass bei einigen Artikel, die noch im Verkauf stehen möglicherweise auch zu hohe Preise angesetzt wurden.

Die Nutzerinnen auf REBELLE sind in der Regel sehr gut informiert. Ein zu hoch angesetzter Preis kann abschreckend wirken und dazu führen, dass Dein Artikel nicht verkauft wird.

Um Dir bei dem Verkaufspreis zu helfen, schauen unsere Experten immer noch einmal über Deine Preise bevor die Artikel in den Verkauf gestellt werden. Wenn diese zu hoch oder zu niedrig angesetzt sind, bekommst Du eine Mail mit unserem Gegenvorschlag von uns. Hier kannst Du dann selbst entscheiden, ob Du den von uns vorgeschlagenen Preis annehmen möchtest oder nicht.

...

Kann ich den Verkaufspreis später nochmal ändern?

Du kannst den Verkaufspreis jederzeit in Deinem Profil unter „Artikel“ reduzieren - allerdings nicht erhöhen. Preisreduzierungen sind jederzeit kostenlos möglich, bitte beachte jedoch, dass sich bei einer Reduzierung auch Dein Erlös reduziert.

Reduzierst Du den Preis um 5% oder mehr (bei Artikeln unter 200 EUR um mind. 10 EUR), wird der Artikel für 60 Tage in unserer Rubrik "SALE" angezeigt. Nach Ablauf der 60 Tage wird er wieder aus "SALE" entfernt, bis du ihn erneut um mind. 5% reduzierst.

Bitte überprüfe regelmäßig, ob die Preise Deiner Artikel noch passen. Gerade wenn sich Deine Artikel schon länger im Verkauf befinden und sich nicht verkaufen, solltest Du die Preise reduzieren.


Weitere Informationen zum Verkaufspreis gibt es in den  AGBs für Verkäufer unter §6 und §2.7
Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.