Einstellung mit dem Selbstverkauf

Wie stelle ich einen Artikel in den Verkauf?

Um Deinen Artikel mit dem Selbstverkauf bei REBELLE zu verkaufen, ist es zunächst notwendig oben links auf der Startseite  www.rebelle.com "verkaufen" auszuwählen. Der ausgewählte Bereich wird dann hervorgehoben. Die Seite ändert sich entsprechend, sodass man eine Übersicht über die drei Verkaufsvarianten erhält. Nun klickst Du bei dem Feld "Selbstverkauf" auf den Button "Loslegen". Eine neue Seite öffnet sich und bis zur Eintragung in unser System erfolgen insgesamt sechs Schritte.

Im ersten Schritt wählst Du den entsprechenden Designer aus. Sollte der Designer nicht mit dabei sein, kann "andere Marke" als Designer ausgewählt werden. Bitte beachte hier, dass wir manche Designer nicht aufnehmen, bei denen die Verkaufschancen zu gering sind. Bei dem Artikelnamen kannst Du den Modellnamen eingeben. Solltest Du ihn nicht mehr wissen, gebe einfach einen allgemeinen Titel ein, wie beispielsweise "Dunkelbraune Stiefeletten". Die Auswahl der Kategorie hilft möglichen Interessenten später Deinen Artikel besser zu finden. Bei dem Verkaufspreis gibst Du den Preis an, zu dem der Artikel später auf der Seite erscheinen soll. Dein Erlös wird darunter gleichzeitig ausgerechnet. Solltest Du bei der Preisvergabe unsicher sein, kannst Du Dich gerne an den bereits vorhandenen Artikeln auf unserer Seite orientieren. Ansonsten gibt es auch noch die Hilfe unserer Experten. Bevor der Artikel hochgeladen wird, schauen diese sich die Preise noch einmal an. Sollte der Preis zu hoch oder zu niedrig angesetzt sein, melden wir uns bei Dir mit einem neuen Vorschlag.  

Im zweiten Schritt werden die Fotos zu Deinem Artikel hochgeladen. Es ist notwendig, dass mindestens zwei Fotos zu dem Artikel auf unserer Seite erscheinen. Es gibt ein paar Regeln, wie die Artikel fotografiert sein müssen, damit wir diese auf unserer Seite hochladen können. Klicke hier um mehr darüber zu erfahren. Bei der nachfolgenden Beschreibung kannst Du alle Details zu dem Artikel auflisten. Klicke hier um mehr Informationen über eine gute Beschreibung zu erfahren. Danach ist es wichtig den richtigen Zustand auszuwählen. Dieser wird von REBELLE auch noch einmal überprüft, wenn der Artikel verkauft wurde und zu uns geschickt wird. Sollte der Zustand abweichen, wird der Käufer informiert und kann gegebenenfalls vom Kauf zurück treten. Es wird zwischen den Zuständen neuwertig, sehr gut, gut und akzeptabel unterschieden. Die anschließende Auswahl der Farbe, des Materials, der Saison und der Größe helfen möglichen Interessenten wieder bei der Suche nach Deinem Artikel. Bei der Angabe der Größe, verwende bitte die Größe, die im Etikett steht. Sollte der Artikel anders ausfallen, erwähne dies in der oben genannten Beschreibung.

Im dritten Schritt werden die Adressdaten eingegeben. Wähle hier zunächst das richtige Land aus. Außerhalb der EU kann man bei REBELLE leider nicht verkaufen. Bei der Angabe der Postleitzahl ist darauf zu achten, dass sie in der angegebenen Schreibweise (auf Leerzeichen achten) eingetragen wird. Sobald alle Angaben eingetragen wurden, klicke auf den Button "Weiter".

Im vierten Schritt werden die Bankdaten eingegeben. Dies ist wichtig, damit wir Dir das Geld auszahlen können, wenn Du einen Artikel verkauft hast. Bitte kontrolliere die Daten gründlich nach der Eintragung. Die Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Webseite ist außerdem verschlüsselt. Sobald alle Angaben eingetragen wurden, klicke auf den Button "Weiter".

Im fünften Schritt kannst Du Deine Angaben noch einmal auf die Richtigkeit hin überprüfen. Wir empfehlen die Angaben genau zu untersuchen, da man vieles später nicht mehr ändern kann. In diesem Schritt können auch mögliche Verkaufsgutscheine eingelöst werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen im Folgenden akzeptiert werden, um dann den Button "Artikel zum Verkauf einstellen" betätigen zu können.

Im sechsten Schritt erfolgt die Bestätigung über die Eintragung in unser System. Deine Angaben werden im Weiteren von uns überprüft und die Fotos bearbeitet. Bis der Artikel in den Verkauf kommt, dauert es bis zu drei Werktage.

Wenn Dein Artikel verkauft wurde, erhältst Du eine Email von uns mit einem Paketschein im Anhang. Solltest Du die Email gelöscht haben, findest Du den Paketschein zusätzlich unter " Verkaufsaufträge" in Deinem Profil zum herunterladen. Der ausgedruckte Paketschein wird dann auf ein Paket mit der beinhalteten verkauften Ware geklebt und zu dem auf dem Paketschein angezeigten Liefershop gebracht. Sobald die Ware bei uns eintrifft wirst Du informiert. Der Artikel wird dann auf die Echtheit und auf die Qualität kontrolliert. Danach wird der Artikel an den Käufer versendet. Sobald der Artikel verschickt wurde, überweisen wir Dir den jeweiligen Erlös innerhalb einer Woche.


Weitere Informationen hierzu gibt es in unseren  AGBs für Benutzer unter §4
Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.